SmartWatches & Gesundheitswesen

WP_20141125_07_40_16_Pro (2)

Oft werde ich gefragt, wozu ich denn ein Fitnessband brauche, und, ob dies nicht nur eine unnötige Spielerei sei. Neben den bereits erwähnten Funktionen zum Thema Produktivität ist für mich das wichtigste Thema Fitness und Gesundheit. Ich habe viel über mich und meinen Körper gelernt. Wie beeinflusst Essen und Trinken mein Schlaf? Wie viel Schlaf brauche ich und wann ist die beste Zeit aufzuwachen? Wie entwickelt sich mein Ruhepuls mit und ohne (Ausdauer-) Training. Und wie verhält sich mein Puls und Stresslevel im Rennwagen bei einem Langstrecken Rennen? Last but not Least: Die Aktivitätsfunktion ist gerade für Büroleute ideal: 45 Minuten vertieft in Arbeit ohne Bewegung und das Band erinnert einem daran wieder mal aufzustehen und sich zu bewegen.

Vom Hype zum Mehrwert

Gemäss Gartner haben wir mit Wearables den Peak des Hypes überschritten. Was erwartet uns in den nächsten Jahren?

Weiterlesen

Wein, Trüffel und eine Küche mit Rolltreppe

WP_20151114_19_45_32_Pro

In einer Welt, in der wir immer wieder nach neuen aussergewöhnlichen Erlebnissen streben kommt der Kitchen Club im Hotel Montana Luzern genau richtig. Anlässlich eines Wein und Dine mit dem Weingut Preli waren wir zu Besuch im Montana.

Einige Worte zum Hotel: Ein wunderschönes Art Déco Hotel an perfekter Lage mit Sicht auf den Vierwaldstättersee und Luzern. Die Zimmer sind gepflegt, wenn auch auf unterschiedlichem Renovationsstand. Unser Bad wies (heutzutage) gewöhnungsbedüftige Farbkombinationen auf. Das Frühstück am nächsten Morgen war reichhaltig und qualitativ hochwertig, es liess keine Wünsche offen. Die Betreuung des Montana Teams herzlich und zuvorkommend. Dies ist gelebte Firmenpolitik, das lustige Video “Montana und die Gouvernante” für das Swiss Hotel Film Festival passt perfekt zu unserem Eindruck (Darsteller = Mitarbeiter).

Weiterlesen

Erster Eindruck: Microsoft Band 2

Microsoft Band 2

Es hat nur ein Jahr gedauert von Band Version 1 zu 2: Seit dem 30.10.15 wird das Band 2 in den Staaten verkauft. Ich hatte bei meinem letzten Trip die Gelegenheit ein Band 2 zu ergattern. Dieser Artikel schildert die erste Woche mit dem Band 2. Zuvor habe ich ein Jahr lang das Band 1 fast täglich getragen und wenn man noch weiter in meiner Vergangenheit schnüffelt hatte ich mehrere Fitbit und Polar Fitness Tracker.

Meine Schlüssel Funktionen, auf die ich nicht mehr verzichten möchte: Schritte, Schlaf Aufzeichnung, Wecker, Fitness Workout, Darstellung von Emails von VIPs (nicht alle Personen, sondern konkret nur 3), Vibrieren anstatt Klingeln des Handys. In sonnigen Ferien hatte der UV Sensor eine beruhigende Funktion.

Weiterlesen

Warum?

2015 Social Media Benutzer Mobile

Hinter jeder Aktion steht ein Beweggrund, ein Motiv und Ansporn. Warum schreibe ich einen Blog? Die Idee hatte ich schon länger. Im Vergleich zu unseren globalen Nachbarn ist die Social Media Durchdringung abgesehen von Facebook in der Schweiz sehr tief (Die Schweiz schafft es meist nicht in die Statistik). Typisch Schweizer Mentalität “Wait and observe – but don’t move first”. Facebook & Youtube ja, LinkedIn, Twitter & Instagram vielleicht, bei Pinterest und Tumblr wird es sehr dünn. Visualisiert von StatsMonkey sieht die Statistik aktuell so aus:

Weiterlesen